OMNIUM CARGO

Wenn Praktikabiliät auf Kosten des Stils ausgespielt werden soll, findet man im Norden die richtigen Gegenrezepte. Beim Omnium wird neben dem puristischem, wie unverwüstlichem Rahmen aus leichtem Stahl auch noch mit offen zur Schau getragenem Selbstbewusstsein Street Credibility ins Spiel gebracht. So ist sich der Kopenhagener Kurierfahrer Jimmi Bargisen nicht nur sicher, mit der Auswahl […]

Kontakt

Kontakt& Anfahrt Du hast Fragen, Anregungen, Probleme, Lob für uns? Immer her damit. Wir freuen uns über Deine Nachricht. Anfahrt Der schnellste Weg zu uns Wenn Du den Holzkoppelweg 33 erstmal erreicht hast, findest du uns auf dem Gewerbehof ganz einfach. Die Veloroute befindet sich direkt um die Ecke:

Leasing

Umsteigen und sparen? Das funktioniert! Mache aus Deinem neuen Cargo-Bike ein Dienst-Fahrrad und leiste dir die beste Qualität ohne Anzahlung oder große Investitionen durch Bike-Leasing. Möglich wird dieseForm der Finazierung durch den Erlass der Finanzbehörden von 2012, bei dem die „Ein-Prozent-Regelung“, die vorher nur Dienstwagen vorbehalten war, nun auch für Dienst-Fahrräder, E-Bikes und Pedelecs angewendet […]

Verleih

Verleih Teste unser Cargobikes in aller Ruhe übers Wochenende Ihr möchtet eines unserer Räder unabhängig von der Probefahrt bei uns im echten Alltag unter realen Bedingungen testen? Dann habt ihr jetzt die Gelegenheit, unsere Testräder übers Wochenende auszuleihen. Solltet ihr euch im Anschluss an eure ausführlichen Eignungstests für den Kauf eines Rades bei uns entscheiden, […]

Termin

Jetzt Termin vereinbaren Eine Stunde Fachberatung und Probefahren nur für Dich! Ein Lastenrad kauft man nicht mal eben so. Anforderungen sind unterschiedlich, Geschmäcker verschieden, und eine gute Beratung ist das A und O. Deshalb nehmen wir uns Zeit für Dich und Deine Fragen – eine komplette Stunde, 1:1. Natürlich kannst du unsere Schätze auch Probefahren […]

Über uns

Cargobikes only! Für wenige Entscheidungen im Leben gibt es den richtigen Zeitpunkt. So war es auch 2002 müßig auf Rückenwind zu warten, um einen Fahrradladen in Gaarden aufzumachen und zu hoffen, dass irgendeine Bank diese Idee finanziert. Es musste einfach gemacht werden und jeder Gewinn dieses anfänglichen Wagnisses wurde neu investiert. Seitdem ist der selbst […]

Larry vs Harry

Wer die Kopenhagener Harry und Larry nach dem besten Lastenradentwurf fragt, bekommt Schwärmereien über das Ur-Lastenrad, den Long John von SCO zu hören. Da letzterer nicht mehr hergestellt wird, musste auf der Evolutionsstufe deshalb ein neuer Schritt gewagt werden. Das Ergebnis ist das Bullitt, welches die Zielvorgabe der beiden Designer, das perfekteste und schnellste Lastenrad […]

Übersicht Bikes (provisorisch)

Diese Übersicht dient nur dazu, die erfassten Bikes zu überprüfen. Die richtige Seite zur Darstellung der Hersteller und Bikes folgt noch.

Startseite

Hier muss eigentlich Content stehen, Storytelling auf der ersten Seite. Darüber, wie wir vor über einem Jahrzehnt als erster Händler die Leidenschaft für Lastenräder als konsequente Form nachhaltiger Mobilität aus Kopenhagen nach Kiel getragen haben. Aber jetzt läuft da oben dieser Film, der so viel besser als jeder Text den Spirit vermittelt, warum wir uns […]

Impressum

Impressum Angaben gemäß § 5 TMG Thorsten KroghFahrradladen RückenwindHolzkoppelweg 33, Halle 17 A24118 Kiel KontaktTelefon: 0431 – 73 94 226E-Mail: info@rueckenwind-kiel.de Umsatzsteuer-ID Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE253074364 EU-Streitschlichtung Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr/.Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum. Verbraucher­streit­beilegung/ Universal­schlichtungs­stelle Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, […]

Hallo Welt!

Willkommen bei WordPress. Dies ist dein erster Beitrag. Bearbeite oder lösche ihn und beginne mit dem Schreiben!

Datenschutzerklärung

Datenschutz­erklärung 1. Datenschutz auf einen Blick Allgemeine Hinweise Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie diese Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung. Datenerfassung auf dieser […]

SHORTY

Der Shorty, das leichteste Rad von Urban Arrow, überzeugt durch seine Wendigkeit und praktischen Vorteile. Egal ob der Wocheneinkauf für die Familie, der Transport von kleineren Hunden oder Kindern, der Shorty ist ein zuverlässiger und stabiler Partner für den Alltag.

Urban Arrow

Niederländische Formsprache ist oft eigenwillig, aber im Falle des Herstellers Smart Urban Mobility bestechend effizient mit einem Höchstmaß an Sicherheitsaspekten. Entsprechend wurde bei der Entwicklung des Urban Arrow als Lastenrad das Maximalziel in der Unabhängigkeit vom Auto ins Visier genommen: Der Familienkombi.

MINI

Wenn Praktikabiliät auf Kosten des Stils ausgespielt werden soll, findet man im Norden intuitiv die richtigen Gegenrezepte. Beim Omnium wird neben dem puristischem, wie unverwüstlichem Rahmen aus leichtem Stahl auch noch mit offen zur Schau getragenem Selbstbewusstsein Street Credibility ins Spiel gebracht. So ist sich der Kopenhagener Kurierfahrer Jimmi Bargisen nicht nur sicher, mit der […]

Johansson

Wer bei diesem Hersteller aufgrund des Namens glaubt, er legt seine Lasten auf die Ladefläche eines weiteren skandinavischen Herstellers täuscht sich. Dennoch könnten die Modelle von Johansson aus Mittelfranken vom Designanspruch kaum skandinavischer sein. Im Zusammenspiel von technischer Finesse mit minimalistischer Formsprache zeigt Johannson aus unserer Kieler Sicht genug Nordic Credibility für seinen Namen und […]

Family

Das Klischee möchte es, dass alle verlässlichen Entwürfe von Tüftlern am Frühstückstisch als stillvergnügter Geistesblitz beim Lesen der Tageszeitung ihren Anfang nehmen. Nicht anders ist es beim Maschinenbauer Niels Holme Larsen, der fest davon überzeugt war, dass Fahrräder nur dann mit Autos konkurrieren können, wenn gutes Design auf die Möglichkeiten trifft, sowohl Kinder als auch […]

Butchers & Bicycles

Best of both Worlds: Das MK1 E von Butchers und Bicycles ist ein Dreirad, dass sich dank Neigetechnik fährt wie ein Zweirad. Der Zeitgeist überflutet uns in letzter Zeit bestimmt mindestens einmal zu oft mit Manufakturgeschichten, aber diejenige der Kopenhagener Produktdesigner Morten, Morten und Jakob ist einfach zu schlüssig, als das man sie nicht doch […]

LASTENRAD

Für den Umstieg auf ein Lastenrad öffnet Carqon eine große Sicherheitstür. Diese gibt den Weg frei in eine mit Designerpreisen gekrönte Leichtbaubox, die mit ihrer hochwandigen Form aus widerstandsfähigem Kunststoff alles umfasst, was schützenswert ist. Anders als die skandinavische Konkurrenz mit vergleichbaren Boxen steht dieser Entwurf aus Gelderland jedoch auf zwei Rädern! Der Rahmen, der […]

Ginkgo

Da der Markt nicht überzeugte, was dem Anspruch südschwedischer Waldwege gerecht werden könnte, entwickelten zwei Ingenieurswissenschaftler aus Skåne in ihrer Elternzeit diesen unglaublich agilen Leichtbautransporter als Commuter/Tourer Hybrid aus Aluminium und Carbon mit Nehmerqualitäten in schwierigem Terrain.

PONY

Innovative Start Ups stecken Anfangs viel Geld in die Entwicklung des Namens. Bei Black Iron Horse übernahm man einfach die Räumlichkeiten einer alten Spelunke im Arbeiterviertel Vesterbro und übersetzte den mächtig klingenden Namen ins Englische. Das Geld hingegen floß direkt in die Entwicklung einer Neuinterpretation des hinterradgesteuerten Cargobikes. Das Pony ist das erste Modell der […]

Omnium

Steel is real! Der Kopenhagener Kurierfahrer Jimmi Bargisen ist sich nicht nur sicher, mit der Auswahl des Materials das einzige Cargobike entworfen zu haben, dass einen fahrtechnisch auf Tuchfühlung mit der Straße hält. Er ist auch überzeugt, dass trotz hohen Lastenschwerpunktes, dass Omnium das einzige Rad ist, welches Kurierfahrer bei ihrer Arbeit stabil und punktgenau […]

BASTIAEN

Form follows Passion! Wer zum ersten Mal vor einem Bastiaen steht und gleichzeitig unsere Räder anderer Hersteller im Augenwinkel hat, konfrontiert sich augenblicklich unterbewusst mit dem Wechselpiel einer unmittelbar einsetzenden, packenden Faszination für das Design und der sich sofort aufdrängenden Frage nach dem Sinn dieses Gefährtes. What the fork?! Uns ging es nicht anders! Dieser […]

Carla Cargo

Carla zieht ordentlich was weg! Ob mit oder ohne Lastenrad davor gespannt, ist dieser Lastentrailer in Verbindung mit seinen leistungsstarken Elektromotoren und Auflaufbremsen der erste intelligente Entwurf, der absolut das Zeug hat, den Kleintransporter in den Zulieferzonen überfüllter Innenstädte überflüssig zu machen.

CARLA CARGO

Carla zieht ordentlich was weg! Ob mit oder ohne Lastenrad davor gespannt, ist dieser Lastentrailer in Verbindung mit seinen leistungsstarken Elektromotoren und Auflaufbremsen der erste intelligente Entwurf, der absolut das Zeug hat, den Kleintransporter in den Zulieferzonen überfüllter Innenstädte überflüssig zu machen. Wem das Umweltargument nicht überzeugt, der bemerkt den die Qualität von Carla Cargo […]

Bastiaen

Form follows Passion! Bastiaen liefert uns einen radikalen Entwurf, der an die unterbewusst wahrnehmbare Faszination für ein edgy Design mit außergewöhnlicher technischer Performance appeliert. Im Cargobike Segment wird uns das erste SUB (Sports Utility Bike) für die eigene Persönlichkeitsgestaltung unterstützend zur Verfügung stellt.

sblocs

Die Sinnhaftigkeit für Cargobikes steht außer Frage und wird durch die inzwischen gewachsene Auswahl an Herstellern bekräftigt. Bei sblocs jedoch steht die ursprüngliche Sinnsuche im krassen Gegensatz zum Einsatzbereich der Modelle. So hat der Gründer und Designer Markus Dittberner seine Bestimmung in unwegsamen Gelände und der Einsamkeit des Jakobsweges gefunden. Seine Räder hingegen jedoch könnten […]

nihola

Der Maschinenbauer Niels Holme Larsen war beim Entwurf des Nihola fest davon überzeugt war, dass Fahrräder nur dann mit Autos konkurrieren können, wenn gutes Design auf die Möglichkeiten trifft, sowohl Kinder als auch Lebensmittel gleichzeitig damit transportieren zu können. Einfache Handhabung, verlässliche Technik und eine unschlagbar schlichte und gleichsam elegante Formsprache überzeugen allwettertauglich auch auf […]

GINKGO 2021

Wenn Nachwuchs unterwegs ist, gerät das Leben schnell in andere Spuren und Gewohnheiten ins Rutschen. Themen, mit denen sich die beiden Gründer von Ginkgo Bikes als leidenschaftliche Gravel- und Downhillfahrer bereits bestens auskannten, bevor klar wurde, dass sie parallel Väter werden. Kinder sind das Licht der Welt! Doch warum sollte man deshalb auf Abenteuer verzichten, […]

Winther

Lastenräder sind keine Erfindung für nachhaltigkeitsbewusste Millenials. Sie fuhren nur jahrzehntelang unbemerkt oder mit einem Stigma der Spleenigkeit behaftet einfach an uns vorbei. Das C29 von Winther könnte man auch heute schnell übersehen, denn sein Design und sein Fahrverhalten gleichen auf ersten Blick dem eines herkömmlichen Fahrrades.

FIETE

Wer bei diesem Hersteller aufgrund des Namens glaubt, er legt seine Lasten auf die Ladefläche eines weiteren skandinavischen Herstellers täuscht sich. Dennoch könnten die Modelle von Johansson aus Mittelfranken vom Designanspruch, nicht nur wegen des konsequenten Einsatzes von Holz, kaum skandinavischer sein. Die Grundidee, dass Alltagshelfer funktional und nicht nur für Wohlhabende verfügbar sein sollten, […]

Biomega

Biomega Bikes begegnen einem zuerst und zumeist ausschliesslich in Lifestyle Magazinen und Blogs, wo sie als alienartige Distinktionsobjekte oder Clickbait als utopische Beisspiele für das Radfahren der Zukunft auf die Bühne gezerrt werden. Wir finden, dass es Zeit wird das PEK ernstzunehmen und auf die Straße zu schicken. Denn vor allem dort ist es der […]

káro

Wer sich fragt, weshalb die großen Fahrradhersteller bisher wenig überzeugende Transporträder herstellen, findet die Antwort bei Velo Lab. Design das uns gefällt, kombiniert in aller Regel kompromisslose Kreativität und problemorientierte Entwürfe, die mit Leidenschaft in Handarbeit hergestellt werden. Stathis Stasinopoulos sah sich herausgefordert sein erstes Rad zu entwerfen, weil der Markt für seinen 1100km langen […]

Carqon

Für den Umstieg auf ein Lastenrad öffnet Carqon zunächst eine große Sicherheitstür. Diese gibt den Weg frei in eine mit Designerpreisen gekrönte Leichtbaubox, die mit ihrer hochwandigen Form aus widerstandsfähigem Kunststoff alles umfasst, was schützenswert ist. Aus dem Lieferantenausgang heraus schickt Carqon jetzt seinen Working Class Hero als Flatbed zusätzlich ins Rennen.

MK1 E

Best of both Worlds: Das MK1 E von Butchers und Bicycles ist ein Dreirad, dass sich dank Neigetechnik fährt wie ein Zweirad. Der Zeitgeist überflutet uns in letzter Zeit bestimmt mindestens einmal zu oft mit Manufakturgeschichten, aber diejenige der Kopenhagener Produktdesigner Morten, Morten und Jakob ist einfach zu schlüssig, als das man sie nicht doch […]

sblocs

Die Sinnhaftigkeit für Cargobikes steht außer Frage und wird durch die inzwischen gewachsene Auswahl an Herstellern bekräftigt. Bei sblocs jedoch steht die ursprüngliche Sinnsuche im krassen Gegensatz zum Einsatzbereich der Modelle. So hat der Designer Markus Dittberner seine Bestimmung in unwegsamen Gelände und der Einsamkeit des Jakobsweges gefunden. Seine Räder hingegen jedoch könnten von ihrem […]

PEK

Biomega Bikes begegnen einem zuerst und zumeist ausschliesslich in Lifestyle Magazinen und Blogs, wo sie als alienartige Distinktionsobjekte oder Clickbait als utopische Beisspiele für das Radfahren der Zukunft auf die Bühne gezerrt werden. Dieser Status als It-Bikes designverliebter Hashtagcowboys wird die Kopenhagener um Biomega aus der Promotionperspektive sicherlich amüsieren. Dennoch wird über den ganzen Wirbel […]

Velo Lab

Velo Lab bietet mit dem Referenzmodell Karó, ein formschönes und robustes Cargobike, welches sportliches Handling mit gutmütigen Fahreigenschaften auf schlecht ausgebauten Wegen verbindet. Für kleine Wendekreise sorgt die ausgefeilte und leicht bedienbare Lenkung mit Seilzug. Neben der alltagstauglichen Ausstattung und amtlichen Bandbreite an Zubehör fällt der Heckmotor Z20 von Neodrives auch abgeschaltet nicht merkbar ins […]

OSCAR S

Wer bei diesem Hersteller aufgrund des Namens glaubt, er legt seine Lasten auf die Ladefläche eines weiteren skandinavischen Herstellers täuscht sich. Dennoch könnten die Modelle von Johansson aus Mittelfranken vom Designanspruch, nicht nur wegen des konsequenten Einsatzes von Holz, kaum skandinavischer sein. Die Grundidee, dass Alltagshelfer funktional und nicht nur für Wohlhabende verfügbar sein sollten, […]

Douze

Teile und herrsche! Die vermutlich größte Konkurrenz in Sachen Praktiblität kommt für die skandinavischen Platzhirsche aus derzeit aus Dijon. Innerhalb kürzester Zeit haben die Créateur français de vélos-cargos verschiedene atemberaubend ausgereifte Entwürfe mit teilbaren Rahmen auf den Markt gebracht und die Cargo Bike Liebhaber in den Nachbarstaaten voten einhellig: Douze Points! .

GUNNAR

Wer bei diesem Hersteller aufgrund des Namens glaubt, er legt seine Lasten auf die Ladefläche eines weiteren skandinavischen Herstellers täuscht sich. Dennoch könnten die Modelle von Johansson aus Mittelfranken vom Designanspruch, nicht nur wegen des konsequenten Einsatzes von Holz, kaum skandinavischer sein. Die Grundidee, dass Alltagshelfer funktional und nicht nur für Wohlhabende verfügbar sein sollten, […]

Yuba

Yuba Bikes werden in Kalifornien hergestellt und haben deshalb selbstverständlich Surfkultur im Gepäck. Der Backpacker unter den Lastenrädern sollte zunächst Fahrten zwischen Surfspots ermöglichen und neben den Boards auch Taschen und Getränkekisten schultern. Das Lebensgefühl des “anything goes” steckt auch Jahre später noch in jedem Modell von Yuba.

MINI MAX

Wenn Praktikabiliät auf Kosten des Stils ausgespielt werden soll, findet man im Norden die richtigen Gegenrezepte. Beim Omnium wird neben dem puristischem, wie unverwüstlichem Rahmen aus leichtem Stahl auch noch mit offen zur Schau getragenem Selbstbewusstsein Street Credibility ins Spiel gebracht. So ist sich der Kopenhagener Kurierfahrer Jimmi Bargisen nicht nur sicher, mit der Auswahl […]

El Mundo

Yuba Bikes werden in Kalifornien hergestellt und haben deshalb selbstverständlich Surfkultur im Gepäck. Der Backpacker unter den Lastenrädern sollte zunächst Fahrten zwischen Surfspots ermöglichen und neben den Boards auch Taschen und Getränkekisten schultern. Das Lebensgefühl des “anything goes” steckt auch Jahre später noch in jedem Modell von Yuba. Das 1,80m lange El Mundo ist mit […]

Modular: Messenger/ Big Boy/ Traveller

Teile und herrsche! Die vermutlich größte Konkurrenz in Sachen Praktiblität kommt für die skandinavischen Platzhirsche derzeit aus Dijon. Innerhalb kürzester Zeit haben die Créateur français de vélos-cargos in kürzester Zeit drei atemberaubend ausgereifte Entwürfe auf den Markt gebracht und die Cargo Bike Liebhaber in den Nachbarstaaten voten einhellig: Douze Points! Die Franzosen haben mit der […]

TENDER

Den Tender gibt es in zwei Formaten: groß und noch größer. Alle Tender haben drei Räder, die nötig sind, um die Ladung stabil zu halten. Die doppelten hydraulischen Scheibenbremsen stammen aus der Automobilindustrie. Mit diesen Bremsen können Sie die Masse, die Sie mit diesem Riesen transportieren, schnell und sicher mit kurzem Bremsweg zum Stillstand bringen. […]

FLATBED

Das neue Flatbed Modell von Carqon baut auf den selben Rahmen wie das Lastenrad auf und verfügt somit über die gleichen stabilen Fahreigenschaften. Auf Hauptmerkmal seines Vorgängers jedoch verzichtet das Flatbed. Es verfügt anstelle einer Box und Lifestyle Chichi über eine amtliche Ladefläche für echte Lasten! Wenn das Lastenrad der Familientyp ist, ist das Flatbed […]

C29

Lastenräder sind keine Erfindung für nachhaltigkeitsbewusste Millenials. Sie fuhren nur jahrzehntelang unbemerkt oder mit einem Stigma der Spleenigkeit behaftet an uns vorbei. Das C29 könnte man auch heute schnell übersehen, denn sein Design und sein Fahrverhalten gleichen auf ersten Blick dem eines herkömmlichen Fahrrades. Was aussieht, wie ein Mountainbike mit nachträglich angebrachtem Frontträger ist auf […]

eBULLITT 6100

Wer die Kopenhagener Harry und Larry nach dem besten Lastenradentwurf fragt, bekommt Schwärmereien über das Ur-Lastenrad, den Long John von SCO zu hören. Da letzterer nicht mehr hergestellt wird, musste auf der Evolutionsstufe deshalb ein neuer Schritt gewagt werden. Das Ergebnis ist das Bullitt, welches die Zielvorgabe der beiden Designer, das perfekteste und schnellste Lastenrad […]

eBULLITT eP8

Wer die Kopenhagener Harry und Larry nach dem besten Lastenradentwurf fragt, bekommt Schwärmereien über das Ur-Lastenrad, den Long John von SCO zu hören. Da letzterer nicht mehr hergestellt wird, musste auf der Evolutionsstufe deshalb ein neuer Schritt gewagt werden. Das Ergebnis ist das Bullitt, welches die Zielvorgabe der beiden Designer, das perfekteste und schnellste Lastenrad […]

ORIGINAL

Wer die Kopenhagener Harry und Larry nach dem besten Lastenradentwurf fragt, bekommt Schwärmereien über das Ur-Lastenrad, den Long John von SCO zu hören. Da letzterer nicht mehr hergestellt wird, musste auf der Evolutionsstufe deshalb ein neuer Schritt gewagt werden. Das Ergebnis ist das Bullitt, welches die Zielvorgabe der beiden Designer, das perfekteste und schnellste Lastenrad […]

CARGO

Niederländische Formsprache ist oft eigenwillig, aber im Falle des Herstellers Smart Urban Mobility bestechend effizient mit einem Höchstmaß an Sicherheitsaspekten. Entsprechend wurde bei der Entwicklung des Urban Arrow das Maximalziel in der Unabhängigkeit vom Auto ins Visier genommen: Der Familienkombi. Leichte, sichere und bequeme Materialien in Kombination mit der kraftvollen, modernen elektrischen Bosch Tretunterstützung und […]

FAMILY

Niederländische Formsprache ist oft eigenwillig, aber im Falle des Herstellers Smart Urban Mobility bestechend effizient mit einem Höchstmaß an Sicherheitsaspekten. Entsprechend wurde bei der Entwicklung des Urban Arrow das Maximalziel in der Unabhängigkeit vom Auto ins Visier genommen: Der Familienkombi. Leichte, sichere und bequeme Materialien in Kombination mit der kraftvollen, modernen elektrischen Bosch Tretunterstützung und […]