nihola

Das Klischee möchte es, dass alle verlässlichen Entwürfe von Tüftlern am Frühstückstisch als stillvergnügten Geistesblitz beim Lesen der Tageszeitung ihren Anfang nehmen. Nicht anders ist es beim Maschinenbauer Niels Holme Larsen, der fest davon überzeugt war, dass Fahrräder nur dann mit Autos konkurrieren können, wenn gutes Design auf die Möglichkeiten trifft, Kinder als auch Lebensmittel gleichzeitig damit transportieren zu können.

Ein aufmerksamer Blick auf die morgendliche Rush-Hour auf Kopenhagens Fahrradwegen zeigt eines deutlich. Der Großteil der dänischen Pendler mit Zwischenstopp im Kindegarten und Schule hat mit den Pedalen für das Dreirad von Nihola gestimmt. Einfache Handhabung, verlässliche Technik und eine unschlagbar schlichte und gleichsam elegante Formsprache überzeugen allwettertauglich auch auf engen Wegen und schmalen Fahrradstreifen.