Butchers & Bicycles

Best of both Worlds: Das MK1 von Butchers und Bicycles ist ein Dreirad, dass sich dank Neigetechnik fährt wie ein Zweirad. Der Zeitgeist überflutet uns in letzter Zeit bestimmt mindestens einmal zu oft mit Manufakturgeschichten, aber diejenige der Kopenhagener Produktdesigner Morten, Morten und Jakob ist einfach zu schlüssig, als das man sie nicht doch erzählen sollte.

Wer fest entschlossen ist, in seiner Garage nur noch Platz für ein Fahrrad zu haben, sollte das Mk1 für die Investition in die autofreie Zukunft unbedingt auf der Rechnung haben! Das MK1 ist ein ausgereiftes Hightech-Cargobike mit Achsschenkellenkung und NuVinci-Nabenschaltung. In der Kunstoffbox, die Platz für zwei Kinder bietet, ist eine Fronttür und eine Isofix Befestigung für Autositze verbaut. Als MK1-E ist das Fahrrad auch als Pedelec für 1600€ Aufpreis erhältlich.